Bericht Nummer 290 - 27. Dezember 2014 | Drucken |  E-Mail
Camiguin-Trip 4

Die warmen Ardent Hibok-Hibok Quellen (18.11.2014)

 

Camiguin ist eine Insel vulkanischen Ursprungs – daher auch der Slogan: „The Island Born of Fire“.

 

Am Fusse des Mount Hibok-Hibok, der 1953 zum letzten Mal ausgebrochen ist, entspringen heisse Quellen.

 

Inmitten tropischer Vegetation mit eindrücklichem Baumbestand wurden diese Quellen gefasst und in einer pittoresken Bassin-Landschaft den Besuchern zugänglich gemacht.

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_002

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_003

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_005

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_004

 

Ein Restaurant und viele Cottages, die zur Rast und zum Familien-Picknick einladen, sind attraktiv im Park verteilt.

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_001

 

Verschiedene Bassins laden zum Baden ein. Um das Wasser sauber zu halten, sind die Bassins mit Netzen überdeckt, welche verhindern, dass Blätter ins Wasser fallen.

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_006

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_007

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_008

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_009

 

Nicht alle Bassins weisen die selbe Temperatur auf – von lauwarm bis heiss ist alles zu finden.

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_010

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_011

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_012

 

Das Wasser im wärmsten Teil der Anlage beträgt zwischen 37° und 40°.

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_013

 

141226-141116-camiguin-hibok-hibok-hot-springs_014

 

Wir besuchten die Ardent Hibok-Hibok Quellen vormittags und an einem gewöhnlichen Wochentag. Daher war das Resort nicht überlaufen. Wir konnten die wunderschöne Anlage und das Baden in den verschiedenen Bassins in Ruhe geniessen. Ein entspannendes und eindrückliches Erlebnis!