Bericht Nummer 181 - 28. Oktober 2012 | Drucken |  E-Mail

Es grünt so grün.........

Ein Jahr Mayor Paterio Tirol Street in Makato Poblacion

 

Genau vor Jahresfrist sind wir in unser neues Heim gezogen! - Nicht nur haben wir uns bestens eingelebt – auch unser Garten entwickelt sich und die Farbe Grün nimmt langsam Oberhand. Es beginnt überall zu spriessen und zu blühen.

 

121027-makato_one_year_ 002

 

Unsere "Kokos-Allee" gedeiht und die verschiedenen Fruchtbäume (Mango, Pomelos, Dalandan, Clalmansi), die Bing gepflanzt hat, wachsen erfreulich heran.

 

121027-makato_one_year_ 001

 

Vor dem Haus grüssen Yellow-Bells.......

 

121027-makato_one_year_ 003

 

.....und vor allem ein Talisay-Baum schiesst regelrecht in die Höhe (im Hintergrund).

 

121027-makato_one_year_ 004

 

Die Traveller's- oder Fächerpalme entwickelt sich prächtig.

 

121027-makato_one_year_ 005

 

Der Gemüsegarten produziert die ersten Ergebnisse. Neben den Tomaten, Ocras, den ersten Ananas und Kürbissen konnten wir bereits Süsskartoffeln, Erdnüsschen und Cassavas ernten. Regelmässig gibt es Gemüse, wie Malungay- (Moringa), Kamote-Tops (Blätter der Süsskartoffel) Gabi- (Taro) und Kankongblätter (Water Spinach) sowie Zitronengras. Noch sind wir aber bei weitem noch keine Selbstversorger......Wink

 

121027-makato_one_year_ 006

 

Inzwischen hat es eine kleine Ananas-Plantage gegeben.

 

121027-makato_one_year_ 007