Private Homepage von Bing und Juerg Weber
Bericht Nummer 61 - 05. März 2011 | Drucken |  E-Mail

Georgeweb wieder freigeschaltet – Kommunilkation wieder „back to normal“

 

Während rund einer Woche war Georgeweb.ch nicht erreichbar und auch unsere e-mail Adressen waren blockiert.

 

Die Homepage wurde durch Swift, der Registrierungs-Agentur, blockiert, weil die Rechnung für die Jahresgebühr an unsere alte Adresse an der Hubstrasse gesandt und daher von der Post als unzustellbar retourniert wurde.

 

Dank speditivem Eingreifen von Heinz, unserem „Kontaktmann“ in der Schweiz, konnte das Problem schnell gelöst werden.

 

Es kann also wieder normal über unsere bekannten e-mail Adressen kommuniziert werden. - Ein grosses Dankeschön an Heinz!

 
Bericht Nummer 60 - 24. Februar 2011 | Drucken |  E-Mail

Zuellig Tower in Makati

 

Mein früherer Arbeitgeber, die F.E. Zuellig (M) Inc. hat mit dem Land Developer von Makati, dem Geschäftsviertel von Manila, einen Landtausch gemacht. Dort, wo früher das ursprüngliche FEZ-Gebäude stand, soll in Zukunft ein Kampus der Far East University (FEU) entstehen.

 

110224_altes fez bldg - feu

 

Makati wurde in den 60er Jahren neu erschlossen. Zuellig zeigte Pioniergeist und zog von Downtown Manila als eine der ersten Firmen nach Makati und errichtete ihren Hauptsitz dort. Das markante Gebäude stand praktisch vor den Toren des neuen Stadtteils Makati und stach prominent hervor. Ein Gebäude, auf das wir echt stolz waren. Mittlerweile wurde es abgerissen.

 

Gegenüber dem Makati Mandarin Hotel entsteht nun der neue Zuellig Tower, offensichtlich eines der modernsten Gebäude der Stadt. Es soll technologisch höchstem Standard genügen und vor allem der Ökologie in hohem Mass Rechnung tragen

 

 

110224_zuellig_tower_construction

 

 

Es besteht kein Zweifel, dass der Zuellig Tower mit seinen über dreissig Stockwerken eine neue Landmarke im Geschäftsviertel Makati bilden wird.

 

110222_zuellig _tower02

 
Bericht Nummer 59 - 20. Februar 2011 | Drucken |  E-Mail

Baubericht Nummer 07

Hausbau – Tag 10

 

Erstaunlich, wie schnell wir vorankommen. Nach zehn Arbeitstagen Bau am Haus sind alle Grundpfeiler betoniert und die ersten Säulen stehen und die ersten Fundamente sind erstellt.

 

110219-hausbau_tag_10_01

 

110219-hausbau_tag_10_02

 

110219-hausbau_tag_10_03

 
Bericht Nummer 58 - 20.Februar 2011 | Drucken |  E-Mail

ZEST – „The Worlds most refreshing Airline“ Wink

 

Zest ist eine der Fluggesellschaften, die Kalibo bedienen. Sie ist aus der ehemaligen „Asian Spirit“ hervorgegangen. Der filipino-chinesische Produzent der ZEST-Fruchtsäfte hat sich die Fluggesellschaft gekauft, daher der Slogan! Neuerdings mischt ZEST auch im internationalen Geschäft mit und bietet Direktflüge zwischen Korea und seit Mitte Januar auch zwischen Shanghai und Kalibo an.

 

Nachfolgend einige Eindrücke von unserem „Island hopping“ nach Manila: Hinflug 16. Februar – Rückflug 19. Februar.

 

110216-zest_01

 

ZEST setzt auf der Linie nach Manila mitunter moderne Airbus A320 ein.

 

110216-zest_02

 

Bei den vorherrschenden klimatischen Verhältnissen ist es nicht unüblich, dass beim Einsteigen in der Kabine QGO, dichter Nebel herrscht Laughing – mitunter etwas genwöhnungsbdürftig.

 

110216-zest_03

 

Kurz nach dem Start – die Küste westlich von Kalibo Richtung New Washington.

 

 

110216-zest_05

 

Kurz vor der Landung in Manila.

 

110216-zest_06

 

Rückflug: Die 55-plätzige MA60, ein chinesisches Fabrikat (Xi'an Aircraft Company).

 

110216-zest_07

 

Lake Taal mit dem Taal-Vulkan.

 

110216-zest_08

 

Carabao Island mit Boracay im Hintergrund.

 

110216-zest_09

 

Die Ferieninsel Boracay vor der Küste Panay's.

 

110216-zest_10

 

Der Kalibo River.

 

110216-zest_11

 

Zurück „dihei“

 
<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL